Im Frensdorfer Bergweg ging der Tag gleich mit einem Riesenschreck los:

Kurz nach 4 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gerufen, weil der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Flammen stand. Wie die Polizei auf Radio Bamberg Nachfrage sagte, wurde der Brand gelöscht, Menschen kamen nicht zu Schaden. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar.