© Handwerkskammer Oberfranken

HWK Oberfranken fordert klare Worte von der Politik!

Ein harter Lockdown, um aus dieser Corona-Krise rauszukommen. Für die Handwerkskammer Oberfranken durchaus eine Möglichkeit im Kampf gegen die Pandemie. HWK-Vizepräsident Matthias Graßmann sagt allerdings im Radio Bamberg Interview, einfach nur Lockdown, damit ist es nicht getan

Ähnlich sieht das auch die Oberfränkische IHK-Präsidentin Sonja Weigand. Sie wünscht sich von der Politik einen klaren Fahrplan durch und aus der Krise raus.