© Carsten Rehder

Hungrige Straßenräuber erbeuten Geld und Pizza

München (dpa/lby) – Zwei Räuber haben einem Pizzaboten in München neben dem Geld auch gleich das Essen abgenommen. Der Angestellte des Lieferservices wurde am späten Montagabend in den Stadtteil Am Hart bestellt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als der 20-Jährige aus seinem Auto ausstieg, bedrohten ihn sofort zwei Männer mit einem Messer und einem Schlagstock. Der Lieferbote gab den Gaunern sein Geld aus dem Portemonnaie. Die Täter flüchteten unerkannt zu Fuß – nicht ohne auch noch die Pizzalieferung mitzunehmen.