© Carsten Rehder

Holztransporter ist um 15 Tonnen zu schwer

Passau (dpa/lby) – Die Polizei hat am Mittwoch in Passau einen Lastwagen aus dem Verkehr gezogen, der mit 15 Tonnen überladen war. Der Fahrer des Holztransporters musste seine Ladung bis zum zulässigen Höchstgewicht abladen und eine empfindliche Geldbuße bezahlen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Gegen das Fuhrunternehmen aus dem Bayerwald, bei dem der Fahrer angestellt ist, werde ebenfalls ermittelt, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210520-99-677005/2