Fahrzeuge stehen auf einer Autobahn im Stau, © Mia Bucher/dpa/Symbolbild

Holzlaster kippt auf Autobahn 3 um: Kilometerlanger Stau

Auf der Autobahn 3 ist am Freitagmorgen ein Lastwagen mit mehreren Holzstämmen umgekippt. Die Ladung sei bei dem Unfall bei Hengersberg (Landkreis Deggendorf) auf die Fahrbahn gefallen, sagte ein Polizeisprecher. Der Verkehr in Richtung Passau werde über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet, zeitweise bildeten sich bis zu sechs Kilometer Stau.

Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Eine Fachfirma war am Morgen mit dem Abtransport der Stämme beschäftigt. Wie lange die Aufräumarbeiten dauern werden, konnte der Polizeisprecher zunächst nicht sagen.