Hoffnung fürs Forchheimer Altstadtfest!

Lange Gesichter in Forchheim als bekannt wurde, dass das Altstadtfest dieses Jahr ausfällt. Doch jetzt gibt es einen Silberstreif am Horizont. Die neue Citymanagerin, Elena Büttner, hat sich der Sache angenommen. Sie will das Altstadtfest retten. Radio Bamberg Reporter Christopher Fleith hat mit ihr gesprochen:

 

Hier die offizielle Pressemitteilung der Stadt Forchheim

Mit einem großen Appell wendet sich die neue Citymanagerin der Stadt Forchheim, Elena Büttner, an die Forchheimer Wirte und Musiker: „Ich möchte gerne das Altstadtfest retten! Lassen Sie uns in der kurzen Zeit, die noch bis zum Termin bleibt, zusammenhelfen und gemeinsam für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt ein schönes Stadtfest auf die Beine stellen!“

Vorausgegangen war die Nachricht, dass das Altstadtfest in seiner bisherigen Form nicht mehr stattfinden soll, was Citymanagerin Büttner, Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein und der Leiter des Ordnungsamtes, Klaus Backer, sehr bedauern. Da kam die Idee von Elena Büttner gerade recht, die einfach helfen möchte: „Hier kann die Stadt einspringen und Flächen zur Verfügung stellen.“ Natürlich kann sie die Organisation eines „Übergangsevents“ nur schaffen, wenn auch von Anbieterseite Interesse besteht, mitzuziehen: „Ich werde ab sofort aktiv Mitstreiter ansprechen, anschreiben und versuchen, Interessierte zu finden, die mit mir an einem Strang ziehen!“ Büttner ist sich bewusst, dass das Vorhaben in der Kürze der Zeit sozusagen „auf Messers Schneide“ steht, aber sie möchte dieses wichtige Forchheimer Event nicht so schnell aufgeben: „Bei sämtlichen organisatorischen Fragen möchten ich und Klaus Backer gerne als Ansprechpartner helfen. Bitte melden Sie sich bei uns!“

Als Festbereiche möglich sind in der Innenstadt die Sattlertorstraße, der Rathausplatz, die Hauptstraße, der Paradeplatz, die Apothekenstraße und die Spitalstraße. Alles steht und fällt nun mit der Bereitschaft aller, hier mitzutun und die einmalige Chance zu ergreifen, das Altstadtfest als neues Stadtfest aufleben zu lassen. Ideen zur Gestaltung sind dabei von allen Gewerbetreibenden, Wirten, Musikern, Kulturschaffenden, Vereinen und Verbänden herzlich www.forchheim.de willkommen! Von der Bewirtung über die Musik bis zur Vorführung und dem Kinderprogramm finden alle Vorschläge ein offenes Ohr. Elena Büttner nimmt gerne Anrufe entgegen unter Tel.:09191 714 255 bzw. E-Mail: elena.buettner@forchheim.de.