© Daniel Karmann

Hoffnung auf Veranstaltungen in der Region Bamberg-Forchheim lebt

Die Corona Pandemie zwingt auch dieses Jahr viele Feste in die Knie, sowohl die Kleinen als auch die Großen. Schon Anfang des Jahres wurde zum Beispiel die Erlanger Bergkirchweih abgesagt. Trotzdem hoffen viele Veranstalter immer noch, Feste in irgendeinem Rahmen 2021 feiern zu können. Auch Bambergs Citymanager Klaus Stieringer, wie er uns im Radio Bamberg Interview verraten hat.

Möglich wäre aus Sicht des Stadtmarketings ein Einlass zu diesen Veranstaltungen durch einen Impfnachweis oder einen tagesaktuellen Negativtest.