© Sven Hoppe

Hightech Agenda Bayern: Uni Bamberg bekommt sieben neue KI-Professuren bis 2022

Bamberg kann Bayern einen Innovationsschub in Sachen „Künstliche Intelligenz“ verleihen. Denn: im Rahmen der Hightech Agenda Bayern bekommt die Universität Bamberg bis 2022 schrittweise sieben neuen KI-Professuren. Dazu sagte Ministerpräsident Markus Söder heute Morgen auf der Pressekonferenz an der Bamberger Uni:

Die Anwendungsbereiche für Künstliche Intelligenz sind vielfältig. Sie kann beispielsweise in der Wirtschaft oder in der Medizin eingesetzt werden.