Hausen: Betrunkene Autofahrerin landet in Feld.

Im Landkreis Forchheim ist heute am frühen Morgen eine Autofahrerin betrunken von der Straße abgekommen und in ein Feld gefahren. Wie die Polizei berichtet, war die 34-Jährige bei Hausen über den Kreisel an der Staatsstraße gefahren und im Feld gelandet. Ein zufällig vorbeikommender Ersthelfer wurde auf das Auto aufmerksam und kümmerte sich um die Frau. Sie kam von einer Party und hatte beim Test knapp 2 Promille Alkohol im Blut. Sie kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, der Führerschein ist erstmal weg.