Feuerwehrleute stehen in den Trümmern eines eingestürzten Hauses., © Nikolas Schäfers/dpa

Hausdach eingestürzt: Ein Toter

Beim Einsturz eines Hausdachs in Memmingen ist am Freitag ein 42-Jähriger getötet worden. Er war von den Trümmern verschüttet worden und starb noch an der Unglücksstelle, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Ein 73-Jähriger wurde schwer verletzt, ein 38-jähriger Mann, der ebenfalls vor Ort war, blieb unverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen war eine Mauerseite des Hauses mitsamt der Dachkonstruktion eingestürzt. Die Gründe ermittelt nun die Polizei. Technisches Hilfswerk und Feuerwehr waren im Einsatz.