Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs., © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Hausbesitzer erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Im Strullendorfer Ortsteil Amlingstadt im Landkreis Bamberg hat ein Hausbesitzer einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Der unbekannte Täter hatte Montagvormittag die Tür eines Einfamilienhauses auf gehebelt – dann durchwühlte er die Kommode. Offenbar rechnete er nicht damit, dass sich der Eigentümer im Obergeschoss befand. Als dieser nach dem Rechten sehen wollte, brach der Mann sein Vorhaben ab und ergriff die Flucht. Er entkam unbekannt mit dem Geldbeutel des Opfers. Die Kripo Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

 

Hier der Polizeibericht der Polizei Oberfranken:

Einbrecher überrascht

 

STRULLENDORF, LKR. BAMBERG.  Montagvormittag überraschte ein Hausbesitzer in Amlingstadt einen Einbrecher auf frischer Tat.

Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

 

Montagvormittag gegen 09:30 Uhr hebelte der unbekannte Täter die Tür eines Einfamilienhauses auf und durchwühlte die Kommode. Offenbar rechnete er nicht damit, dass sich der Hausbesitzer im Obergeschoss befand. Als dieser nach dem Rechten sehen wollte,

brach der Mann sein Vorhaben ab und ergriff die Flucht. Er entkam unbekannt mit dem Geldbeutel des Geschädigten.

 

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951-9129405 bei der Kripo Bamberg zu melden.