© Nicolas Armer

Hauptlese der fränkischen Winzer startet

Für fränkische Winzer beginnt heute die Hauptlese für den neuen Weinjahrgang. Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber eröffnet jetzt die Ernte in Sommerhausen im Landkreis Würzburg zusammen mit dem Präsidenten des Fränkischen Weinbauverbands, Artur Steinmann, und der Fränkischen Weinkönigin, Carolin Meyer. Wegen Spätfrost und Trockenheit rechnen die Winzer mit maximal der Hälfte einer durchschnittlichen Ernte. Dennoch soll es ein Jahrgang mit guter Qualität werden.