© Daniel Karmann

Hannover kann gegen Augsburg mit Schwegler und Bebou planen

Hannover (dpa) – Hannover 96 kann im Heimspiel gegen den FC Augsburg mit Pirmin Schwegler und Ihlas Bebou planen. Beide seien wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, sagte 96-Coach André Breitenreiter am Donnerstag. «Ich bin da optimistisch», sagte er mit Blick auf die Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Gegen Augsburg wollen die Niedersachsen ihren Aufwärtstrend der vergangenen Wochen fortsetzen. Zuletzt gab es aus den Spielen gegen Stuttgart und Leverkusen vier Punkte. Allerdings warnte Breitenreiter davor, den FC Augsburg zu unterschätzen. «Es wird ein Geduldsspiel», sagte der 45 Jahre alte Fußball-Lehrer.