Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle., © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Handgreiflicher Streit in Sauna in Oberfranken

Eine 45-jährige Frau ist in einer Therme in Oberfranken auf einen 60 Jahre alten Saunagast losgegangen. Sie habe am Freitagabend dem Mann auf die Brust geschlagen und dabei einige Ketten vom Hals gerissen, teilte die Polizei zu dem Vorfall in Bad Staffelstein (Lkr. Lichtenfels) mit. Zuvor sei die Frau von anderen Gästen aufgrund ihrer lauten Selbstgespräche gemaßregelt worden. Die Frau sei «offensichtlich alkoholisiert» gewesen. Sie müsse sich nun unter anderem wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten.