Halloween: Süßes oder Saures – Polizei warnt vor übertriebenen Streichen

Süßes oder Saures! Es ist Halloween – in dieser Nacht sind die Gruselfans in Franken wieder mit ihren schaurig-schönen Masken unterwegs. Die Polizei warnt allerdings vor Vandalismus, Sachbeschädigungen oder übermäßigem Erschrecken. Im Radio Bamberg Interview ruft Michael Zimmer von der Polizei in Unterfranken dazu auf, die Grenze zwischen Streichen und strafbarem Handeln nicht zu überschreiten:

Eltern müssen deshalb ihren Kindern die Konsequenzen bei überzogenen Streichen und zu viel Alkohol aufzeigen. Auf den „Süßigkeitentouren“ sollten laut Polizei außerdem erwachsene Halloweenfreunde die Jüngeren begleiten.