Gülle löst Forellensterben in einem Fischteich in Würgau im Landkreis Bamberg aus!

Ein Teichwirt in Würgau im Landkreis Bamberg hat im Würgauer Bach 250 tote Forellen gefunden. Eine sofort eingeleitete Untersuchung ergab: Gülle aus der Landwirtschaft war für das Fischsterben am Mittwoch verantwortlich. Der Schaden liegt laut Polizei bei 1200 Euro. Die Wasserschutzpolizei ermittelt.