© Stadt Bamberg

Umbauarbeiten an der Wunderburgschule in Bamberg

Die Schule soll ab den Sommerferien Teilsaniert werden. Unter anderem möchte die Stadt die Fassade, die Fenster und die Toiletten erneuern. Außerdem sollen Maßnahmen zum besseren Brandschutz und zur Barrierefreiheit vorgenommen werden.

Wie die Stadt Bamberg mitteilt, wird das Projekt mit rund drei Millionen Euro vom Freistaat Bayern gefördert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund fünf Millionen Euro. Die Sanierungsarbeiten dauern dann bis 2024 an.