Große Suchaktion am Dienstagabend im Landkreis Bamberg.

Eine Frau wählte den Notruf. Sie hat Unterzucker, kann aber nur sagen, dass sie irgendwo in einem Wald sei. Daraufhin starteten die Beamten eine großangelegte Suchaktion mit mehreren Polizeistreifen, Rettungsdienst, Polizeihubschrauber und Feuerwehr. Rund eine Stunde später fand die Feuerwehr Herrnsdorf in der Nähe von Herrnsdorf erst den Rollator und dann die Frau selbst. Sie wurde von ärztlich versorgt und konnte dann zurück nach Hause.