© Jens Büttner

Große Schlägerei auf der Oberen Brücke

Gegen 01.30 Uhr wurde am Sonntag eine Massenschlägerei mit 25 Personen gemeldet. Als die Streifenbesatzungen am Tatort eintrafen, konnten zwar etliche Personen festgestellt werden, aufgrund von Sprachbarrieren erwies sich die Klärung des Sachverhalts als schwierig. Nach bisherigem Erkenntnisstand wurde wohl von einer Person ein Handy gestohlen. Als der Geschädigte dieses zurück haben wollte, kam es zur Auseinandersetzung, bei der wohl zwei Gruppen aufeinandertrafen. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Nummer 0951/9129-210 zu melden.