Große Polizeiübung heute Nacht am Nürnberger Flughfafen

Nicht wundern, wenn heute Nacht hunderte Polizisten Richtung Nürnberger Flughafen fahren. Der Franken-Airport ist wegen Sanierungsarbeiten zwischen 23 Uhr und 04.30 gesperrt. Und das nutzt die Polizei für eine großangelegte interne Übung von „lebensbedrohlichen Einsatzlagen“ – also zum Beispiel Terroranschläge. Die Terminals und der Flughafen-Vorplatz werden abgeriegelt. Außerdem sind die Parkhäuser nicht zugänglich. Auch der U-Bahnverkehr am Flughafen Bahnhof ruht in der Nacht.