Größerer Wertstoffhof in Scheßlitz im Landkreis Bamberg bietet viel Platz für die Verbraucher.

Kaputte Elektrogeräte, Kunststoffmüll und Reifen – all das können Sie auf einem Wertstoffhof loswerden. Denn „wenn es Wertstoffhöfe nicht gäbe, ginge es der Natur sicherlich noch schlechter“. Das hat der stellvertretende Bamberger Landrat Johann Pfister bei der Eröffnung des Anbaus am Wertstoffhof in Scheßlitz im Landkreis Bamberg erklärt. Im Radio Bamberg Interview sagt er, was es für Neuerungen für die Verbraucher gibt:

Weitere Renovierungen dieser Art sind im Landkreis Bamberg zum Beispiel Memmelsdorf oder Stegaurach geplant.