© Patrick Seeger

Gleich zwei Unfälle auf der A73 haben heute für Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt

Zum ersten Mal hat es in Richtung Nürnberg zwischen den Ausfahrten Bamberg-Ost und Bamberg-Süd gekracht, wenig später dann in Richtung Bamberg zwischen Buttenheim und Hirschaid. Wie die Polizei auf Radio Bamberg handelte es in beiden Fällen um Auffahrunfälle. Verletzte gab es keine. Da sich die Unfälle auf den jeweils linken Fahrstreifen ereignet haben, waren kilometerlange Staus die Folge.