© Stefan Puchner

Glatteis-Unfälle in Oberpfalz: A93 mehrere Stunden gesperrt

Weiden in der Oberpfalz (dpa/lby) – Wegen Glatteis ist ein Lastwagen in der Oberpfalz in die Leitplanke gefahren und die Autobahn daraufhin komplett gesperrt worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Demnach war ein Lastwagen auf der Autobahn 93 bei Weiden in der Oberpfalz nach ersten Erkenntnissen aufgrund der glatten Fahrbahn in die Mittelleitplanke in Fahrtrichtung Hof gefahren.

In der Gegenrichtung kam es in der Folge zu mehreren Auffahrunfällen, wie ein Polizeisprecher sagte. Es sei aber bei Blechschäden geblieben. Auch der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Die A93 war für Bergungsarbeiten in beide Fahrtrichtungen für mehrere Stunden komplett gesperrt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt besonders im Osten Bayerns vor glatten Straßen durch gefrierenden Regen.

© dpa-infocom, dpa:211227-99-512903/3