Gibt’s den Bamberger Dom eigentlich nur als Baustelle?

Wer auf den Bamberger Dom schaut, dem fällt auf: ein Gerüst hüllt die Türme ein: aktuell betrifft es die beiden Ost-türme. Der Grund: ständige Restaurierungsarbeiten. Was im Augenblick am Dom geschieht, das sagt Ulrich Först, der Leiter der Dombauhütte im Radio Bamberg Interview:

Ein Dom ohne Gerüst, das ist wohl in den kommenden Jahren ein frommer Wunsch. Denn auch im Dom laufen Reinigungsarbeiten. Außerdem laufen ständig Sanierungsarbeiten seit den 1950er Jahren. Fachleute wie Ulrich Först sagen: 50 bis /60 Jahre dauert es bis sie einmal um den Dom herum sind.