© Lino Mirgeler

Gestohlen: oder nur vergessen?

Miltenberg (dpa/lby) – Ein 30-Jähriger hat im unterfränkischen Miltenberg sein Motorrad als gestohlen gemeldet. Allerdings fand die Polizei recht schnell heraus, dass das vermisste Zweirad sogar mit dem Originalschlüssel gefahren wurde. Und tatsächlich rief der Eigentümer am Donnerstagmorgen auf der Wache mit einer überraschenden Nachricht an, wie die Polizei mitteilte. Das Motorrad sei gar nicht gestohlen. Er habe nur vergessen, dass er einem Bekannten erlaubt hatte, das Motorrad zu fahren.