Die steigenden Gaspreise bereiten vielen Menschen in Deutschland Sorgen., © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Gaskosten: Energiesparen Gebot der Stunde

Wegen der geplanten Gas-Umlage ab Oktober könnten Zusatzkosten von mehreren Hundert Euro pro Haushalt fällig werden. Die Höhe der Umlage stehe noch nicht endgültig fest, heißt es von Wirtschaftsminister Habeck. Klar ist aber auch für die Gas-Kunden in der Region, jeder sollte jetzt Energie sparen, sonst wird es mehr als teuer. Jan Giersberg, Sprecher der Bamberger Stadtwerke:

Wegen der zu erwartenden Mehrkosten werden die Forderungen

nach einem zusätzlichen Entlastungspaket lauter. Der Verbraucherzentrale Bundesverband betonte, die Menschen könnten nicht bis zum kommenden Jahr darauf warten.