Gar nicht clever: besoffen Radfahren auf der Bundesstraße!

Deutlich betrunken und entgegen der Fahrtrichtung hat die Polizei in der Nacht auf Samstag einen Radfahrer auf der B 173 in Lichtenfels gestoppt. Der 28-jährige hatte einen Alkoholpegel von fast zwei Promille. Weiterfahren durfte er damit nicht mehr, sondern musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Außerdem wird er angezeigt.