© Monika Skolimowska

GAL fordert: In der Offizierssiedlung auf dem ehemaligen US-Gelände im Bamberger Osten soll eine Kindertagesstätte entstehen.

Dies haben die GAL-Stadträtinnen Petra Friedrich und Kiki Laaser bei der Stadt beantragt, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Grünen. Bisher sieht das Stadtplanungsamt keine Möglichkeiten für eine Kita dort. Das städtische Jugendamt hingegen sieht laut GAL einen Bedarf an Krippen- und Kitaplätzen voraus. Die Partei schlägt vor, eine Kita im Erdgeschoss eines mehrstöckigen Wohngebäudes unterzubringen.