© DFB

Fußball-Nationalmannschaft bezieht heute EM-Quartier in Herzogenaurach

Mit 7 zu 1 hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend Lettland besiegt. Nach dem letzten Testspiel vor der Europameisterschaft bezieht sie heute ihr EM- Quartier im mittelfränkischen Herzogenaurach. Es geht auf den sogenannten „Home Ground“ in der „World of Sports“ von DFB-Partner Adidas. Der bietet unter anderem einen Trainingsplatz, 15 Wohneinheiten, und einen zentralen „Dorfplatz“ als Begegnungsstätte. Bürgermeister German Hacker freut sich darüber. Ob sich Jogi´s Jungs auch im Goldenen Buch der Stadt verewigen können, das ist allerdings fraglich, so Hacker im Radio Bamberg Interview:

Ihr erstes Gruppenspiel bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am 15. Juni. Dann geht es in München gegen Weltmeister Frankreich.