Ein aus der Ukraine geflohne Schüler (l) arbeitet in einer Deutsch-Fördergruppe., © Henning Kaiser/dpa

Für viele Azubis beginnen die Abschlussprüfungen.

In 153 Berufen legen insgesamt 2.445 Auszubildende bei der IHK für Oberfranken ihre Prüfung ab. Los geht’s heute und morgen (3./4.5.) für fast 1.700 Prüflinge in kaufmännischen Berufen. Dazu gehören auch Einzelhandels-, Bank- und Bürokaufleute. Ab dem 10. Mai geht es für knapp 750 Prüflinge in technischen und grafischen Berufen los. Darunter Industriemechaniker, Mechatroniker und Elektroniker. Im Sommer folgen noch mündliche und praktische Prüfungen.