Für die Bamberger Stadtpolitik gibt es in der nächsten Woche jede Menge Arbeit.

So berät der Bausenat am Mittwoch unter anderem über das Quartier an den Stadtmauern, das Programm „Plätze in Bamberg“, die LED-Umrüstung an Ampelanlagen oder die Zufahrt zur Altenburg. Der Familien- und Integrationssenat spricht dann am Donnerstag über die Unterbringung von Asylbewerbern oder auch das Thema Integration von Flüchtlingen. Der öffentliche Teil beider Sitzungen beginnt jeweils um 16 Uhr.