Die Sonne scheint bei sommerlichen Temperaturen vpm blauen Himmel., © Daniel Vogl/dpa

Für den guten Zweck: Mit dem Fahrrad von Baunach nach Bangkok

Es war der letzte Wunsch seiner Frau. Jetzt radelt der 31-jährige Andreas Reich aus Baunach im Landkreis Bamberg mit seinem Fahrrad einmal um die Welt. Gemeinsam mit seinem Freund wollen sie innerhalb von 9 Monaten bis nach Bangkok fahren. Seit Sonntag sind die beiden unterwegs und befinden sich jetzt bei München. Die Idee von der Reise ist wie folgt entstanden…

Mit ihrer Reise möchten Andreas Reich Spenden für den guten Zweck sammeln. Der Erlös soll die Renovierung einer Schule in Gambia unterstützen und der Organisation „Project Wings“ zugutekommen.

Die beiden Radfahrer haben 2021 „We are One Supporting Community“ gegründet. Damit unterstützen sie nachhaltige, bereits bestehende Projekte und NGOs, die sich um Soziales und Bildung, Umwelt- oder Tierschutz engagieren. Spenden nimmt die Organisation auf ihren Social-Media-Kanälen entgegen.