© Pressestelle Erzbistum Bamberg / Dominik Schreiner

Fronleichnamsprozession in Bamberg

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause findet sie wieder statt: die große Fronleichnamsprozession, die morgen durch die Bamberger Altstadt ziehen wird. Für den Bamberger Erzbischof Ludwig Schick steckt dahinter die Botschaft….

In diesem Jahr wird in der Domstadt übrigens das 200jährige Jubiläum der Prozession gefeiert. Seit 1822 gibt es sie in dieser Form. Beginn ist um 8 Uhr mit einer Eucharistiefeier auf dem Bamberger Domplatz. Anschließend startet dann die Prozession, die danach mit einem Segen auf dem Domplatz endet.

Weitere Infos dazu findet ihr auch auf der Homepage des Bistums – unter – www.erzbistum-bamberg.de