© Holger Hollemann

Frau verletzt Jugendlichen

Die Bundespolizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung. Gestern Abend (11.07.), kurz vor 20:30 Uhr, in der S-Bahn von Bamberg nach Forchheim schlug eine alkoholisierte Frau einen Jugendlichen. Als ein 17-jähriger Forchheimer dazwischen ging, schnitt sie ihn mit einer Kaputten Bierflasche an der Hand. Die Frau ist etwa 1.60m groß, schlank, mit langen braunen Haaren und trug zur Tatzeit eine schwarze Hose und eine schwarze Kapuzenjacke. Die Polizei bittet dringend um Hinweise. Tel. Bundespolizei: 0911 205551 0