© Armin Weigel

Frau geht mit Messer auf Polizisten los

Eine Frau ist in Nürnberg mit einem Messer auf Polizisten losgegangen. Ein Spezialkommando musste die 36-Jährige überwältigen und festnehmen. Laut Polizei sei sie mit dem Vermieter einer Pension in der Innenstadt in Streit geraten, weil sie ihm Miete schuldete. Nachdem die Frau ihn bedroht hatte, rief der Vermieter die Polizei. Als die Beamten ihr Zimmer betraten, ging sie mit dem Messer auf sie los, konnte aber keinen der Polizisten verletzen. Sie selbst wurde bei dem Einsatz leicht verletzt und kam zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft kam sie in eine psychiatrische Klinik.