Fränkische Stadtwerke stellen sich gemeinsam der Energiewende und der Digitalisierung!

Gemeinsam die Anforderungen der Digitalisierung stemmen. Das haben jetzt neun fränkische Stadtwerke, darunter auch Bamberg und Forchheim, beschlossen. In Zukunft wollen die Energieversorger unter der gemeinsam gegründeten Gesellschaft „Frankenmetering GmbH“ die Anforderung der Energiewende und Digitalisierung anpacken. Dadurch wollen sie unnötige Preissteigerungen für den Kunden vermeiden und die Kosten für einzelne Stadtwerke senken. Hauptaufgabe der neuen Gesellschaft ist dabei das digitale Erfassen von Stromzählern mithilfe intelligenter Messsysteme.