© Monika Skolimowska

Forchheim weitet Notbetreuung von Kindern aus

Die Stadt Forchheim hat den Kreis der zur Notbetreuung berechtigten Kinder ausgeweitet.  Die Stadt steht mit ihrem Kita-Personal nach der Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung bereit: Der Kreis, der zur Notbetreuung Berechtigten wurde am 21. März 2020 ausgeweitet. Die Kindertagesstätten-Leitungen der Stadt sind schon informiert und darauf vorbereitet, sofort eine größere Anzahl an Kindern in die Betreuung aufzunehmen, so eine aktuelle Mitteilung.