© Stefan Puchner

Forchheim: Schon wieder Vandalen in der Siechhauskapelle

Schon wieder haben Vandalen in der Siechhauskapelle in Forchheim zugeschlagen. Wie schon am Samstagmorgen haben gestern bislang Unbekannte an der gleichen Stelle eine Sitzbank angezündet. Wie die Polizei berichtet, konnte ein aufmerksamer Zeuge das Feuer mit einem Eimer Wasser löschen. Der Schaden: etwa 300 Euro. Die Polizei in Forchheim sucht jetzt nach Zeugen, die gestern verdächtige Beobachtungen rund um die Kapelle in der Straße „An der Regnitzbrücke“ gemacht haben.