© Oliver Dietze

„FORCHHEIM REICHT´S – Hygienekonzepte und Öffnungsperspektive statt Dauerlockdown“:

Unter diesem Motto hat das clever fit Fitnessstudio in Forchheim zusammen mit weiteren Studios der Stadt eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen. Damit wollen sie auf ihre desaströse Lage hinweisen und fordern die Öffnung der Fitnessstudios, sowie die Wiederaufnahme von Trainings- und Spielbetrieb in Sportvereinen. Alles natürlich mit Hygienekonzepten. Norbert Zettl, der Betreiber vom clever fit in Forchheim, sagt im Radio Bamberg Interview:

Wer die Aktion mit seiner Unterschrift unterstützen möchte, kann das morgen und am Sonntag von 11-16 Uhr am clever fit Parkplatz in der Daimlerstraße in Forchheim tun.