Forchheim hat ein neues Lichtkonzept.

Im Planungsausschuss der Stadt haben die Mitarbeiter der Stadtplanung das Konzept jetzt festgestellt. Die Straßenbeleuchtung wird die Stadt von ihren Rändern aus bis in die Innenstadt immer heller erstrahlen lassen, heißt es im Fränkischen Tag. Bürger und Touristen können sich so quasi in die Goldene Mitte leiten lassen, so die Idee dahinter. Zusätzlich sollen sehenswerte Highlights der Stadt extra ausgeleuchtet werden.