© Stadt Forchheim

Forchheim bekommt bald einen neuen Skate-Park

Bald rollen und jumpen sie wieder – „The sound of rolls“ wird bald auf dem neuen Skategelände auf der Sportinsel zu hören sein. Denn die Arbeiten sind quasi in den letzten Zügen. Derzeit wird betoniert. „Forchheim spielt jetzt mit in der Champions League und wird die Rollsport-Fans begeistern!“ freut sich Oberbürgermeister Uwe Kirschstein.  Das mit großen Bäumen und Sträuchern umgebende Areal bietet allen Skatern künftig neben viel Raum für sportlichen Spaß auch einen überdachten Aufenthaltsbereich mit Sitzmöglichkeiten. Die Eröffnung des Parks wird im Juli sein.