© Karl-Josef Hildenbrand

Flyer über Corona und das «System»: Kriminalpolizei ermittelt!

Corona, das «System» und die Regierung – darauf bezogen sich Flyer einer rechtsextremistischen Kleinpartei. Etwa 30 Zettel mit dem Logo der Partei wurden an ein Holzgeländer in Hirschaid im Landkreis Bamberg getackert, so die Polizei. Ein Zeuge hatte die Flugblätter mit politischem Inhalt am Freitag entdeckt und die Polizei gerufen. Was genau auf den Flyern zu lesen war und um welche Partei es sich handelte, wollten die Beamten nicht mitteilen. Sie machten auch keine Angaben dazu, ob es sich um Lügen oder Verschwörungstheorien in Bezug auf die Corona-Pandemie handelte. Laut den Beamten wurden vor allem die Corona-Maßnahmen infrage gestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt.