© Lino Mirgeler

Flucht vor der Polizei endete im Acker

Am 31.12.21 gegen 00.50 Uhr sollte ein Pkw, Opel Zafira in der Sander Straße in Zeil einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer des Pkw beschleunigte jedoch sein Fahrzeug und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Sand. An der Ampelkreuzung Sander Straße / Zuckerstraße missachtete er das Rotlicht. Die Flucht endete schließlich, als das Fahrzeug in einem Acker neben einem Feldweg bei Sand a.Main. stecken blieb. Beide Fahrzeuginsassen flüchteten, konnten jedoch nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.
Verkehrsteilnehmer, die durch das verkehrswidrige Verhalten des Opel Zafira gefährdet wurden, bzw. ein an der Ampelkreuzung Sander Str./Zuckerstraße stehender Lkw-Fahrer werden gebeten sich als Zeugen bei der PI Haßfurt unter der Telefonnummer 09521/927-0 zu melden.