Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr., © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Feuerwehren in Oberfranken sind gut ausgerüstet

Die große Trockenheit versetzt aktuell die Feuerwehren in der Region Bamberg/Forchheim in erhöhte Alarmbereitschaft.  Entsprechend sind sie für den Ernstfall ausgerüstet.  Florian Kaiser, Stadtbrandrat und Einsatzleiter der Feuerwehr Bamberg:

Außerdem schickt die Regierung von Oberfranken auch Beobachtungsflieger in die Luft, so lassen sich auch Waldbrände rechtzeitig erkennen.