© Stadt Hallstadt

Feststimmung in Hallstadt

Bis zuletzt wurde hier abgewartet, ob ein Festbetrieb zur St. Kilian-Kirchweih im August trotz Corona – Auflagen möglich ist. Zwar erlaubt die Bayerische Staatsregierung nun kulturelle Veranstaltungen bis zu 1.500 Besucherin im Freien, jedoch bleiben Festivitäten mit Volksfestcharakter weiterhin untersagt. Jetzt die gute Nachricht: der Faschingsverein hat ein Sicherheitskonzept ausgearbeitet und der Hallstadter Sommer geht in die zweite Runde, sagt der 1. Vorsitzende Manuel Reitberger gegenüber Radio Bamberg:

Mehr Infos unter: www.faschingsverein-hallstadt.de.