© Martin Meissner

FCA hofft mit Neuzugang Benes auf Erfolg gegen Wolfsburg

Augsburg (dpa/lby) – Der FC Augsburg muss dringend punkten in der Fußball-Bundesliga. Nach vier Niederlagen in den letzten fünf Partien rücken die Schwaben der Abstiegszone kontinuierlich näher. Am Samstag (15.30 Uhr) empfängt der FCA den formstarken Tabellendritten VfL Wolfsburg. Trainer Heiko Herrlich hofft auf einen Umschwung mit dem von Borussia Mönchengladbach ausgeliehenen Laszlo Benes. Der Mittelfeldspieler soll gegen Wolfsburg erstmals im Augsburger Trikot auflaufen. «Wir hoffen auf mehr Torgefahr durch ihn», sagte Herrlich am Freitag über den 23 Jahre alten Slowaken.

© dpa-infocom, dpa:210205-99-320723/3