Spielbälle liegen auf dem Rasen., © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

FC Eintracht Bamberg beim ATSV Erlangen gefordert

Flutlicht, der 4. gegen den 3., Aufstiegskampf pur! Der FC Eintracht Bamberg gastiert heute Abend zum Nachhol-Spitzenspiel der Fußball Bayernliga-Nord beim ATSV Erlangen. Beide Mannschaften trennen nur zwei Punkte – und beide haben vier Spieltage vor Ende der Saison noch realistische Chancen auf den Aufstieg in die Regionalliga. Anpfiff ist um 20 Uhr in der Sportanlage Paul-Gossen-Straße in Erlangen.