Bayerns Carolin Simon (l) und Frankfurts Sophia Kleinherne., © Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

FC Bayern verlängert mit Fußball-Nationalspielerin Simon

Die Fußballerinnen des FC Bayern haben ihren Vertrag mit Nationalspielerin Carolin Simon verlängert. Wie die deutschen Vizemeisterinnen am Dienstag mitteilten, bleibt die 30 Jahre alte Abwehrspielerin mindestens bis 2024 in München. «Für mich ist Bayern der geilste Verein. Ich fühle mich absolut wohl und kann mich total mit dem Verein identifizieren, die Mannschaft ist toll und von daher freue ich mich einfach», sagte Simon laut Vereinsmitteilung. Seit 2019 spielt die Verteidigerin bei den Bayern.

Nach dreijähriger Pause zählte Simon während der Länderspielreise im November in die USA erstmals wieder zum Kader der deutschen Nationalmannschaft. Im Trikot der Münchnerinnen kommt sie bislang auf 94 Pflichtspieleinsätze. «Sie hat einen fantastischen linken Fuß. Sie ist sehr gut in unserem Angriffsspiel, hat viele Assists und in dieser Saison auch schon einige wichtige Tore geschossen», lobte Bayern-Trainer Alexander Straus.