© Hussein Sayed

FC Bayern auch im Club-WM-Finale ohne Goretzka und Martínez

Doha (dpa) – Champions-League-Sieger FC Bayern München wird auch das Endspiel der Club-Weltmeisterschaft ohne die Mittelfeldspieler Leon Goretzka und Javi Martínez bestreiten müssen. «Leon und Javi werden nicht nachreisen», sagte Trainer Hansi Flick am Montagabend in Doha nach dem 2:0 der Bayern im Halbfinale gegen Al Ahly aus Ägypten.

Nationalspieler Goretzka und der Spanier Martínez mussten zuletzt nach einer Infizierung mit dem Coronavirus in Quarantäne. «Es ist schade, weil beide auch kommen wollten», sagte Flick. Wichtig sei jedoch, dass beide Profis in München trainieren könnten und eventuell im Bundesligaspiel am kommenden Montag gegen Arminia Bielefeld wieder zur Verfügung stünden. Im Endspiel der Club-WM treffen die Bayern an diesem Donnerstag in Katar auf Tigres UANL aus Mexiko.

© dpa-infocom, dpa:210208-99-356650/2