© Stefan Puchner

FC Augsburg bangt gegen Schalke um Einsatz von Gregoritsch

Augsburg (dpa) – Der FC Augsburg bangt vor dem letzten Heimspiel in dieser Bundesligasaison um den Einsatz von Michael Gregoritsch. Der mit 13 Toren treffsicherste Schütze der Fuggerstädter leidet unter Adduktorenproblemen. Beim 2:2 gegen Hertha BSC am vergangenen Samstag musste der Österreicher rund eine halbe Stunde vor Abpfiff ausgewechselt werden. Vor dem Duell mit Schalke am Samstag (15.30 Uhr), das Vize-Meister werden will, sagte Fußball-Trainer Manuel Baum: «Wir wollen uns bei den Fans mit einem leidenschaftlichen Auftritt für die Unterstützung bedanken, möglichst mit einem Sieg.»